Gästebuch:


Kommentare: 59
  • #59

    Corinna (Montag, 02 Oktober 2017 11:30)

    Kürzlich hatte ich das Vergnügen beim Fahrtechnikcamp im Ahrtal dabei sein zu dürfen. Es war genial!

    Hier waren Anfänger gemeinsam mit Fortgeschrittenen Fahrern unterwegs, alle mit dem Ziel das abwechslungsreiche, wurzelige und von Schiefer geprägte Gelände unter die Stollen zu nehmen.

    Die von Benny inszenierten Technikeinheiten waren für alle lehrreich und spaßig, egal welches Könnerlevel. Benny geht auf jeden Einzelnen ein, ohne das für die Anderen langweilige Pausen entstehen und kann kompetent, mit vielen Tipps und Tricks weiter helfen.

    Die anschließenden Übungen auf den Trails waren kleine Herausforderungen, die immer von Bennys wachsamen Augen und weiteren tollen Tipps begleitet wurden. So konnte das erlernte gleich angewandt, getestet und verinnerlicht werden.

    Im Bereich Kurventechnik und Blickführung habe ich persönlich seitdem einen riesengroßen Schritt nach vorne gemacht. Man will es ja meist nicht wahr haben, doch bei vielen Frauen ist beim Fahren irgendwie der Kopf im Weg- so auch bei mir.

    Durch die lehrreichen Übungen und die einfühlsame und motivierende Art von Benny habe ich für mich aus dem Training so viel Selbstbewusstsein und Selbstbeherrschung auf dem Rad mit genommen, dass ich schon ein paar Tag später eine schwierige Schlüsselstelle, mit einem guten Gefühl, sicher fahren konnte die ich seit einem Jahr strickt gemieden hatte.

    Auch um das Techniktraining herum war es ein gelungenes Event. Bei Bennys Veranstaltungen muss man sich einfach wohl fühlen.
    Der Standort war super gewählt. Die Wege zu den Übungspunkten waren kurz und am frühen Morgen kann man die Stille und den Ausblick auf die Nebenschwaden genießen die aus dem Tal unter einem heraus ziehen.
    Auch wenn ein Techniktraining natürlich schon etwas müde macht, war es eine erlebnisreiche und doch auch erholsame Zeit.

    Viiiielen Dank Benny!

  • #58

    Lucky (Dienstag, 19 September 2017 18:09)

    Hey Benny,
    vielen Dank für die klasse Tour am Sonntag. Hat uns sehr gut gefallen. Wir planen schon die nächste Tour in Ahrtal. Greetings aus Ahaus, see ya Lucky

  • #57

    Ferdi (Freitag, 11 August 2017 18:23)

    Habe das Basic Training gemacht und die Tomburg Tour. Ich bin mehr als zufrieden. Hätte gerne das mehrtägige Camp Ende September mitgemacht. Da muss ich leider bei der Bundestagswahl Wahlhelfertätigkeit wahrnehmen. Aber ich bin bestimmt bald wieder dabei.
    Absolute Empfehlung und Simon ist eim Super Trainer. Danke

  • #56

    Ute Knips (Dienstag, 20 Juni 2017 21:47)

    Hallo , lieber Benny !
    Vielen Dank für den sehr lehrreichen Schrauberkurs. Es war absolut perfekt für uns. Haben echt viel gelernt, freuen uns schon es bald anwenden zu können.
    Sind am nächsten Tag noch eine traumhafte Tour im Ahrtal gefahren. Werden dich auf jeden Fall weiter empfehlen.
    Weiterhin guten Erfolg und herzliche Grüße
    von Tom und Ute

  • #55

    Chris H. (Donnerstag, 08 Juni 2017 00:46)

    Ahr Bike ´n Culture, 02.-05.06.17

    Als langjähriger Kunde, egal ob im Shop oder auf Tagestouren, habe ich schon einiges an Erfahrungen beim Benny und seinem Team sammeln können. Bis jetzt immer nur sehr gutes.

    Auch diesmal war es wieder ein top Event, jetzt aber über mehrere Tage. Angesagt waren 4 Tage Ahrtal, was soll man jetzt 4 Tage im Ahrtal werden sich einige Fragen aber keine Angst, selbst die waren irgendwie zu kurz.

    Tag 1.
    Treffen am Nachmittag mit einem kleinen kennenlernen und einchecken in einer für Biker perfekten Pension. Egal ob Fahrrad unterstellen, Fahrrad waschen, Kleidung trocknen oder einfach nur das Kaltgetränk nach der schönen Tour, für alles war gesorgt.
    Weiter ging es mit einem kleinen Fahrtechniktraining und einem kleinen "Einrollen". Am Abend folgte ein gemütliches Grillen in einer schönen Berghütte mit anschließendem Ausflug zur naheliegenden Burgruine, herrlich wars!

    Tag 2.
    Am nächsten Tag folgte nach einem schönen Frühstück die erste richtige Tour, leider spielte der Wettergott nicht mit und Benny sah sich gezwungen die Tour kurz zu unterbrechen, da wir alle bis auf die Unterwäsche Nass waren. Im zweiten Anlauf konnten wir den Rest des Tages doch noch ein wenig die herrliche Aussicht und die schönen Trails genießen.
    Am Abend besuchten wir nach einem sehr leckeren Essen den Ortsansässigen Weinhändler zur Weinprobe, hui, da ging einiges ;).

    Tag 3.
    Heute war die Königsetappe angesagt, ca. 37 km und 1200 Höhenmeter schrubbten wir durch das Ahrtal und erlebten alles was ein Biker braucht, schöne Aussichten herrliche Trails und den Spaß in einer Klasse Truppe!
    Unsere 2 Mädels meinten sie müssten die Wege abseits der Strecke ein wenig erkunden und vorderten dem Benny alles ab ;), der war aber top vorbereitet und konnte mit all seiner Ruhe und Erfahrung + einer Top erste Hilfe Ausstattung die Situation schnell bereinigen. Mit ein paar Mickey Maus pflastern war dann alles erledigt.
    Zum Abschluss noch ein deftiges essen beim örtlichen Griechen, man war dat lecker!

    Tag 4.
    Nach einer schönen gemütlichen Abschlussrunde mit erneuten schönen Trails und ner top Landschaft war am Nachmittag leider der Abschied angesagt. Alle nochmal Umarmt, Nummern ausgetauscht und für 2018 verabredet, dann ging es für mich nach Hause, leider :(

    Alles in allem war es mal wieder ein Klasse Bommel Event das ich jedem nur empfehlen kann. Ein großes Dankeschön auch an den Flipper, der als "zweiter" Guide dabei war und auch immer alles im Griff hatte.
    Kann mich auch nur meinen 2 Vorrednern anschließen und mich für alles bedanken, wir sehen uns definitiv wieder!

    #4711#WoistRainer?#ColoradoRiverKröte#KaschemmewirtUdo #DasmitdenBlättern#kleinesbösesmädchen#rinna#derbraune#flipper#derossi#zimmernachbar#jungefrau#nassenüsse :D

  • #54

    Jörg Lehman (Mittwoch, 07 Juni 2017 19:37)

    Als erstes möchte ich mich bei Benny seinen Guide und der gesamten Gruppe für das SUPER Wochenende bedanken. Es war wie immer super Organisiert egal ob Unterkunft Rahmenprogramm am Abend oder die tollen Touren bzw Trails. Ich freue mich sehr auf Ahr Bike'n Culture Teil 2 2018 .

  • #53

    Christopher (Mittwoch, 07 Juni 2017 14:31)

    Ahr Bike ´n Culture, 02.-05.06.17

    Wie man es von Benny und seinen Guides von Tagestouren gewohnt ist, war auch dieses mehrtägige Event super durchgeplant und alles für einen reibungslosen Ablauf im Vorfeld geregelt!
    Die Unterkunft war auf Biker eingestellt, das Unterbringen der Bikes sowie das Waschen der Räder und trocknen der Kleidung war kein Thema.
    Mit einer kleinen Fahrtechnikeinheit und einer Einrollrunde, wurde das Wochenende eingeläutet, ehe es gegen Abend zur Grillhütte ging, mit kurzer Besichtigung der Überreste der Burg Are. Auch als am Folgetag das Wetter nicht mitspielen wollte, ließ Benny sich nicht aus der Ruhe bringen und plante kurzerhand um und so kamen wir gegen Nachmittag doch noch auf unsere Kosten. Auch an diesem Tag kam der Spaß weder während der Tour, noch am Abend bei einer Verkostung der regionalen Weine in einem Weinkeller nicht zu kurz.
    Sonntags wurden uns dann jede Menge Trails geboten - flowig, verblockt, loser Schiefer, Absätze, Treppen, enge Kurven usw. - für jedes Fahrtechniklevel war etwas dabei, im Zweifel wurden einzelne Passagen geschoben, es wurde niemand überfordert. Für die nötige Stärkung sorgten unterwegs Kuchen & Eis.
    Selbst bei technischen Problemen oder als der ein oder andere den Bodenkontakt testete bzw. sich auf der Suche nach einem neuen Traileinstieg befand, waren Benny & Flipper zur Stelle und halfen ruhig und souverän. Der Montag bildete mit einer Schlussetappe das Ende eines tollen Bike-Events im Ahrtal. Kurz zusammengefasst:
    -super Organisation
    -passende Unterkunft
    -tolle Touren/Trails im Umfeld einer spaßigen Gruppe
    -regionales Rahmenprogramm, das auch abseits der Trails für Unterhaltung sorgte
    -definitiv Wiederholungsbedarf an Pfingsten ´18

    Rundum einfach gelungen, danke an Benny & Flipper!
    #4711 #WoistRainer? #ColoradoRiverKröte #KaschemmewirtUdo #DasmitdenBlättern

  • #52

    HP Sockentruppe Düren (Montag, 15 Mai 2017 19:58)

    Habe einen Sattel von 66 Sick und bin sehr zufrieden damit, doch plötzlich macht der Geräusche und das nervt!
    Also ab zum Benny und der stellt fest das der Sattel gebrochen ist!
    Und was passiert??? Bekomme doch glatt einen neuen auf Kulanz!
    Super Service und vielen Dank an
    Benny und an 66 Sick!!!
    Kann ich nur empfehlen

  • #51

    Patricia (Dienstag, 28 März 2017 09:05)

    Die Tour Tomburg war mal wieder ein Traum. Benny hatte extra Kaiserwetter bestellt. Die Trails haben Spaß und Lust auf mehr gemacht. Die Guides waren bestens drauf und die Mitfahrer eine tolle Truppe.
    Das alles bestens organisiert war brauche ich eigentlich nicht extra erwähnen.

    Immer wieder gerne :)
    Bis zur nächstens Tour !!!

  • #50

    Corinna (Samstag, 24 Dezember 2016 11:52)

    Wer mit kompetenten und fröhlichen Menschen die Voreifel erkunden will, ist hier genau richtig!
    Tolles Team, super Organisation und Beratung, Touren angepasst an jedes Level und jede Menge Insidertips.

    Eine super Entscheidung war die Teilnahme am Fahrtechniktraining.
    Das Training beinhaltete unter Anderem Übungen zur Grundposition auf dem Fahrrad und die richtige Brems- und Kurventechnik.
    Benny macht während der Trainingsabschnitte Videoanalysen zur Veranschaulichung der Fahrfehler die so einfacher behoben werden können.
    Durch das Training habe ich so viel Kontrolle und Sicherheit gewonnen, dass ich bei späteren Touren Streckenabschnitte meistern konnte, die ich vorher gemieden hätte.

    Lange hatte ich Bedenken mich bei einer Tour anzumelden, weil ich dachte ich könne nicht mithalten.
    Meine Angst wurde jedoch nicht bestätigt. Benny und seine Guides schaffen es immer super die Gruppe zusammen zu halten, sodass sich niemand abgehangen fühlt. Jeder Teilnehmer steht im Mittelpunkt. Durch die Gruppengröße von maximal acht Personen kann zudem auf jeden Einzelnen eingegangen werden.
    Wenn während der Tour Mensch oder Material zu Schaden kommen, sind Benny und seine Guides auch hier top geschult.

    Um auch außerhalb der geführten Touren kleinere Reparaturen und vor allem auch einen Reifenwechsel durchführen zu können habe ich bei Benny einen Schrauberkurs belegt, dank dem ich seitdem immer nach Hause FAHREN kann.

    Neben dem Fahrtechniktraining, den Touren und Schrauberkursen bietet Benny auch einen erstklassigen Werkstattservice an.

    Vielen lieben Dank für die tollen Touren, Kurse und Schnäppchen dieses Jahr. Ich freue mich schon auf das Nächste.

  • #49

    Monika (Montag, 07 November 2016 15:40)

    Lieber Benny, eigentlich könnte ich den Beirag von letztem Jahr einfach so übernehmen... Aber trotzdem noch ein paar neue Worte. Vielen Dank für eine tolle Geburtstagsfeier, Deine tolle und liebevolle Vorbereitung und Dein gutes Krisenmanagement. Die Kinder waren alle begeistert und die Großen genauso. Wir würden es nächstes Jahr wieder machen, mal schauen, was das Geburtstagskind sagt. LG

  • #48

    Julian (Samstag, 05 November 2016 12:55)

    Sehr coole Webseite!

  • #47

    Chris (Dienstag, 04 Oktober 2016 18:00)

    Egal ob Burg Are Tour, Tomburg-Tour oder Trail-Lese-Ahr, habe sie dieses Jahr alle mitgemacht und kann es nur wärmstens empfehlen!!!

  • #46

    Florian (Montag, 03 Oktober 2016 18:46)

    Hallo Benny,

    die "Trail-Lese-Ahr" Tour am 2.10.16 war wirklich schön. Wir haben das Ahrtal von einer ganz besonderen Seite kennen gelernt. Die Trails die das Gebiet verbinden, verknüpft mit schönen und schnellen Abfahrten sowie Kombinationen von technisch anspuchsvollen Parts haben es zu einer perfekten Tour werden lassen.

    Viele Grüße
    Florian

  • #45

    Christopher (Montag, 01 August 2016 09:48)

    Sympathischer Guide, sehr gute Organisation, bunt gemischte Streckenführung, angenehme Truppe. Kurz gesagt: rundum gelungene Burg Are Tour. Werde definitiv wieder dabei sein und kann es nur weiter empfehlen!

  • #44

    Günther (Dienstag, 19 Juli 2016 16:47)

    Hallo, die Landgraaf-Tour am 17.07.16 war wirklich prima. Eine wunderbare Route mit sehr abwechslungsreichen Trails und einigen North-Shore-Elementen. Hier kommen Anfänger aber auch Fortgeschrittene voll auf Ihre Kosten. Hätte nicht gedacht, dass es so etwas in Holland gibt. Unsere fünfköpfige Truppe war sehr angenehm. Vielen Dank auch an unseren Guide Stefan. Er hat sich viel Zeit genommen, uns die Technik für knifflige Stellen näher zu bringen.
    Danke und bis bald !!!

  • #43

    Georg (Montag, 18 Juli 2016 12:32)

    Die Tour in Landgraaf / Brunssumer Heide am 17.07.16 hat mir sehr gut gefallen und sehr viel Spaß gemacht. Als Anfänger, ich bin zwei Monate dabei, war die Tour eine Herausforderung die Kondition und Technik betreffend. Ich kann heute sagen, dass ich viel gelernt und an Sicherheit im Gelände gewonnen habe. Vielen Dank an euch!!!!

  • #42

    klaus (Montag, 20 Juni 2016 10:01)

    Hallo Benny,

    vielen Dank für das tolle Guiding am 18.06.16 und die super schöne Tour, bei der du uns das wunderschöne Ahrtal mit seinen tollen Trails gezeigt hast. Es hat uns richtig Spaß gemacht und wir kommen bestimmt noch mal wieder, um mit dir weiter schönen Trails und Aussichtspunkte kennen zu lernen...

    Mit Grüssen aus dem "Flachland" die Bocholter-Bande...

  • #41

    Georg (Dienstag, 07 Juni 2016 11:45)

    Hallo Benny,
    möchte mich auf diesem Weg für das gelungene MTB-Fahrtechniktraining am vergangenen Samstag bedanken! Hat mir sehr viel Spaß gemacht und mir einen deutlichen Zugewinn an Sicherheit und Selbstvertrauen beim Biken gebracht. Ich möchte dieses Training allen Interessenten dringend empfehlen!! Herzliche Grüße aus Odendorf

  • #40

    Patrick (Dienstag, 10 Mai 2016 07:49)

    Hi Benny,
    das Ahr-Lese-Wochenende mit euch war perfekt! Hat alles gepasst. Super-Trails, Super-Guiding und Super-Orga! Besten Dank auch für die vielen Fahrtechnik / Technik -Tipps....sehr hilfreich!!
    Kann die Tour und euch uneingeschränkt weierempfehlen...ideal auch als Vorbereitung für Alpencross...
    Gruß Patrick

  • #39

    paul (Dienstag, 05 April 2016 12:24)

    Hallo Benny möchte mich nochmal bei dir für die gute Beratung beim Kauf meines Fat bikes bedanken und für die fachlich gute Unterstützung bei der Inspektion des mitgebrachten fahrrads gruß Paul

  • #38

    paul (Montag, 29 Februar 2016 14:55)

    tolle tomburg tour am 28.o2.16 dreckig ,lustig und ne nette truppe

  • #37

    paul (Mittwoch, 23 Dezember 2015 16:12)

    An Benny,die Crew und Familien frohes Fest guten Rutsch freue mich auf nächstes Jahr

  • #36

    paul (Montag, 07 Dezember 2015 10:34)

    nette Nikolaustour leckere Würstchen gute Stimmung weiter so

  • #35

    Monika (Montag, 16 November 2015 18:31)

    Lieber Benny, auch auf diesem Weg noch einmal Herzlichen Dank für die tolle Geburtstagsparty für unseren Sohn. Nächstes Jahr ist schon fest wieder gebucht... Es war für alle Beteiligten ein tolles Erlebnis. LG

  • #34

    paul (Mittwoch, 04 November 2015 09:35)

    habe mir bei benny einen 66sick sattel gekauft(nach guter Beratung ) saugeil wie man auf neudeutsch sagt

  • #33

    benny-bommel-mtb-tours.de (Freitag, 30 Oktober 2015 10:14)

    Hallo Frank, danke für Deinen Eintrag.
    Das mit den verschwommenen Bildern ist uns selbst auch schon aufgefallen und wir werden uns diesbezüglich verbessern.
    Viele Grüße Benny

  • #32

    Frank (Donnerstag, 29 Oktober 2015 18:15)

    Hallo,
    ich war auch Tomburg-Runde dabei und bin mal wieder total begeistert.
    Super Strecke....super Trails....super Guides...was will man mehr !!!
    Ich bin auf jeden Fall wieder dabei....diesmal mit ein bisschen mehr Kondition !

    Die Fotos sind leider fast alle unscharf. Bei den Lichtverhältnissen und unseren atemberaubenden Geschwindigkeiten :-) ist es aber auch sehr schwierig scharfe Fotos zu machen.

    Vielen Dank an das Benny-Bommel-Team.

    Schöne Grüße aus Lohmar
    Frank

  • #31

    Jan (Montag, 26 Oktober 2015 15:42)

    Hi Benny,
    lieben Dank für die tollen Touren in diesem Jahr!
    Ich freue mich schon jetzt auf die neue Saison mit vielen tollen Events bei dir!!!
    Kann ich nur jedem Biker voll und ganz empfehlen!

    Bis bald und ride on. :-)

  • #30

    Chris (Montag, 26 Oktober 2015 06:29)

    Hallo,
    ich durfte die Tour Tomburg (24.10.2015) jetzt schon zum zweiten mal genießen.

    -Sehr schöne Tour
    -Geile Trails
    -Super Guides
    -Klasse Gruppe

    Kann es auch diesmal wieder nur empfehlen! Es wurde viel erklärt, sehr viel gelacht und zum Abschluss gab es ein lecker alkoholfreies Weizen in einer gemütlichen Kneipe.

    Bis bald :D

  • #29

    Annika und Franz (Sonntag, 25 Oktober 2015 12:01)

    Tour Tomburg am 24.10.15

    Kurz und knapp....super Tour, lustige Truppe, klasse Betreuung, super nette Guides.
    Danke Benny....wir kommen wieder ;-)

  • #28

    paul (Donnerstag, 22 Oktober 2015 10:32)

    super Fahrtechnik camp gutes Coaching 1. tolle truppe sehr empfehlenswert weiterso benny und co einfach nur geil

  • #27

    Jörg Lehmann (Montag, 12 Oktober 2015 07:00)

    Hallo ,
    Auch ich hatte am Technik Camp viel neues gelernt und hatte dabei viel Spaß und kann es nur jeden empfehlen.
    Ein ganz großes Dank an Benny und der Gruppe !

  • #26

    Fabian (Sonntag, 11 Oktober 2015 22:28)

    Habe am 10.-11.10 den Fahrtechnikkurs mitgemacht und kann nur jedem empfehlen der noch nie an so einem Kurs teilgenommen hat mal mit zumachen. Bin schon ein bisschen länger auf dem MTB unterwegs und habe mir schon etliche YouTube Videos zum Thema Fahrtechnik angesehen, fühlte mich trotzdem teilweise sehr unsicher auf kniffligen Trails. Während des Trainings habe ich gemerkt was ich bisher richtig und vorallem falsch gemacht habe...
    Das der Kurs über zwei Tage geht ist zwar zeitintensiv aber sehr sinnvoll. Es sind zwei Tage an denen man viele neue Infos aufnimmt und verarbeiteten muss. Zur Vertiefung der gesammelten Infos geht es am zweiten Tag in den Wald, wo dort schöne nicht zu anspruchsvolle Trails gefahren werden. Benny geht ganz sachlich und gelassen auf jeden einzelnen Teilnehmer ein und erklärt wie man gewisse Dinge noch besser fahren kann und man dadurch noch mehr Spaß am biken findet!

    Ich für mich habe viel mehr Spaß und fühle mich deutlich sicherer auf den Trails...

    Ganz klares Lob an den Herrn Bommel und eine klare Empfehlung an alle Biker und die, die es noch werden wollen! Mach weiter so Benny...

  • #25

    Annika (Sonntag, 11 Oktober 2015 21:47)

    Fahrtechnik-Camp 10/11.10.2015
    einfach nur mega... viel gelernt und man konnte gleiche die neuen Techniken direkt bei einer Tour rund um die Tomburg anwenden. Besser geht es nicht..
    Das war nicht meine letzte Tour mit Benny...

    Ein dickes Danke an Benny und an die nette Gruppe :-)

    Viele Grüße
    Annika

  • #24

    Mel (Mittwoch, 05 August 2015 19:42)

    Flow-Tour Tomburg am 02.08.15....

    Catch the Flow hieß es bei super Wetter, einer klasse Truppe und vielen guten Trails:-)))
    Tolle Tour die prima durch diverse Tipps an einzelnen Streckenabschnitten von dir ergänzt wurde.


    Vielen Dank Benny;-)

  • #23

    Karsten (Dienstag, 04 August 2015 18:45)

    War am Sonntag (02.08.15) mit bei der Flow Tour Tomburg dabei und war total begeistert, die Tour hat ihren Namen alle ehre gemacht flowig war es und mit wenig Straßenanteil genau das Richtige.
    Nach Landgraaf (Karfreitag) war es meine zweite Tour und einem Fahrtechnikkurs freue ich mich auf weitere Touren.

    Vielen Dank an Benny fürs tolle Guiden.

    Gruß aus Kölle

  • #22

    Stephan (Dienstag, 28 Juli 2015 19:02)

    Klasse Tour mit Bommel & Co am letzten Sonntag (26.07.)! Es waren fast 1300 Höhenmeter auf rund 40 km mit genialen Trails, einem super Team und erstklassigen Wetter.
    Da macht man gerne wieder mit! :-)

  • #21

    Thomas Z. (Dienstag, 28 Juli 2015 18:59)

    Wir sind am 26.07. unsere erste Tour mit dem Benny-Express gefahren. Bei tollen Guides, tollem Wetter und einer sehr netten Gruppe hatten wir sehr viel Spass.

    Die Kuchenstücke gegen ende der Tour sind etwas klein Ausgefallen, wodurch sich Benny gleich zwei bestellt hatte ;)

    Wir kommen wieder.

    Viele Grüße,
    thomas

  • #20

    Chris H. (Montag, 27 Juli 2015 15:04)

    Ola,
    gestern (26.07.) bin ich nun meine dritte Tour in diesem Jahr mit dem Bommelexpress gefahren.
    Diesmal stand die Tour "Burg Are" an. Was soll ich sagen, wie auch bei den letzten Touren, war alles wieder Top.
    Sehr gute Guides, schöne Aussichten, schöne Trails, lustige Truppe und das Wetter passte auch mal wieder.
    Während einer Pause in einem sehr schönen Cafe war ich dann doch ein wenig geschockt, was der Benny alles in sich reinstopft ist nicht mehr schön (Die Tour war da noch nicht zu Ende!), so dauerte die Pause dann doch etwas länger ;)

    Ein Danke an das ganze Team und die sehr nette Gruppe, freue mich auf weitere Touren!

    Chris

  • #19

    Frank (Montag, 29 Juni 2015 19:42)

    Vor ein paar Wochen habe ich beim Benny den Schrauberkurs mitgemacht. Bei der Ankunft war alles schon perfekt vorbereitet und nach einer Besichtigung der BBS (Bennys-Bike -Sammlung) ging es ganz locker los.

    Folgende Themen sind wir in ca. 3 1/2 Stunden durchgegangen:

    - Tretlager (zerlegen, Pflege und richtige Montage)
    - Schaltung (vorne und hinten einstellen und feinjustieren)
    - Kette (selber nieten)
    - Bremsen (kontrolieren, Beläge wechseln und entlüften)
    - Lenkkopflager (auf Spiel prüfen und richtig einstellen)
    - Federbeine (Pflege und Kontrolle)
    - Werkzeugkunde
    - Allgemeine Fragen und Antworten

    Benny hat alles in seiner ruhigen Art sehr gut erklärt und uns vor allem an unserem eigenen Bike schrauben lassen.

    Ich habe sehr viel gelernt und dadurch jetzt die Möglichkeit, mein Bike selber in der eigenen Werkstatt in Schuß zu halten.
    Ich kann den Kurs zu 110 % weiterempfehlen :-)))

    Vielen Dank Benny...mach genau weiter so!

    Schöne Grüße
    Frank

  • #18

    Hans-Peter (Sonntag, 07 Juni 2015 20:26)

    War bei der Tomburg-Tour dabei.
    Trailanteil sehr hoch,volle Konzentration auf den Abfahrten nötig da durchs Wetter bedingt,einige Passagen nass waren.War aber für alle Teilnehmer kein Problem.Die Truppe hoch motiviert und durch die sympathischen Guides bestens vorbereitet...bin demnächst gerne wieder dabei.

  • #17

    Marion (Sonntag, 07 Juni 2015 19:17)

    Hallo,ich bin die Tomburg-Tour gestern mit gefahren.
    Eine wie ich meine sehr empfehlendswerte Tour mit sehr viel Wald und vielen flowigen Trails...... einfach herrlich!
    Ein großes Lob geht an den Guide der wie immer mit großem Einfühlungsvermögen seine Gäste auf die Tour geleitet hat.

  • #16

    Chris (Sonntag, 07 Juni 2015 15:37)

    Hallo in die Runde ;),
    durfte gestern wieder an einer schönen Tour teilnehmen, Flow Tour Tomburg.
    Wieder einmal kann ich auch diese Tour nur empfehlen. Wenig Teer, viel Wald und Trails, genau das, was man sich wünscht.
    Benny hat sich wieder viel Mühe gegeben, am Anfang eine kurze Einleitung und es wurden wieder kleine Snacks für unterwegs verteilt.
    On Tour gab es dann an vielen punkten kleine Hinweise zum anstehenden Streckenabschnitt, Tipps und Tricks für jedermann :)
    Als kleiner Höhepunkt dann die Aussicht von der Tomburg. Zum Schluss noch ein Kalt oder Heißgetränk (je nach belieben) + ein stück Kuchen in einem kleinen sehr schönen Cafe.
    Benny, mach weiter so, bin gerne wieder dabei!
    P.s.: hast ja auch schon einen eigenen Troll hier im Gästebuch ;)

    Chris

  • #15

    Mel (Sonntag, 12 April 2015 20:12)

    Mein Feedback zur Tour....sehr zu empfehlen die Gegend im und um das Ahrtal. Ob Anfängerin oder Fortgeschrittene, jeder hat die Möglichkeit im Bereich des eigenen Levels, ob bei technischen Passagen oder flowigen Trails, oder auch darüber hinaus, auf seine Kosten zu kommen.
    Super gestaltete Tour von dir Benny, freue mich schon auf die Erkundungen der nächsten Touren mit dir.
    LG
    Mel

  • #14

    Patrick (Samstag, 11 April 2015 02:02)

    Auch ich möchte gerne mein Feedback hier posten. Nachdem ich aus der Region komme und schon einige Kilometer in dem Umland hinter mir habe, waren meine Erwartungen an die Strecke natürlich höher. Denn man denkt natürlich man kennt mit der Zeit einige Strecken. Doch hier würden meine Erwartungen um einiges übertroffen. Ob Anfänger Fortgeschrittener jeder kommt hier auf seine Kosten. Von leicht flowigen bis zu technischen Passagen ist alles dabei was das Biker Herz begehrt. In der sehr durchdachten Tour gibt es häufig Möglichkeiten auf das Können des jeweiligen Fahrers einzugehen, durch verschiedene Weg Kombinationen kann auf das jeweilige Können sehr gut eingegangen werden. Alles in allem ist die Tour sehr zu empfehlen, da ich ja nicht alles vorwegnehmen möchte, kann ich abschließend nur sagen: Wer die Strecken nicht kennt, hat einiges verpasst. Vielen Dank Benny für die schöne Tour und die vielen schönen Sightseeing Infos. Ich freue mich schon darauf mit dir die nächsten Touren zu erkunden.
    Viele Grüße
    Patrick

  • #13

    Frank (Freitag, 10 April 2015 10:05)

    Die Tour am Karfreitag 2015 in Landgraaf war ein echter Leckerbissen.
    Für mich als MTB Newcomer war es schon eine ziemliche Herausforderung, die aber letztendlich einen riesen Spaß gemacht hat.
    Ich habe Dank Benny und Stefan sehr viel gelernt. Die beiden haben die Gruppe sehr gut angeleitet und zusammen gehalten.
    Vor den einzelnen Abschnitten hat Benny immer eine kurze Einweisung gegeben, die beim Befahren der Trails sehr hilfreich war.
    Am meisten hat mich der Werkstattrucksack vom Benny beeindruckt....von Bremsbelägen bis hin zu homöopathischen Kügelchen war alles dabei.

    Vielen Dank Jungs...macht weiter so ;-)

    Schöne Grüße aus Lohmar
    Frank

  • #12

    benny-bommel-mtb-tours (Donnerstag, 09 April 2015 23:16)

    Hallo Johannes, es freut mich, dass Du nichts gegen Guides und geführte Touren hast. Dann hast Du ja sicher auch bereits das ein oder andere Mal den Vorteil geführter Touren genießen können? Guck doch auch mal was wir bei einer geführten Tour an sonstigen Leistungen bieten.

    Es ist uns bekannt das gewisse Strecken dort in Landgraaf und in der Brunssumer Heide vom Club MTB Discovery unterhalten werden. Alle Strecken befinden sich im, für Jedermann zugänglichen, öffentlichen Bereich. Auf der Homepage vom Club MTB Discovery werden sogar für Jedermann die GPS-Daten der Touren zur Verfügung gestellt. Also machen wir genau das was Du selbst auch schreibst, der Wald und auch der tolle MTB-Sport ist für alle da. Erfahrungsgemäß sind die meisten auch überrascht, dass man in den Niederlanden so toll biken kann und kommen gerne wieder. Das bringt sicher auch Einnahmen für die örtliche Gastronomie etc.

    Übrigens wurden letzte Woche nach dem Sturm Streckenabschnitte von uns im Vorfeld abgefahren, wir räumten jede Menge Äste, Bäumchen und auch den ein oder anderen Baumstamm aus dem Weg. Leider haben wir nicht alle geschafft. Auf unserer Tour haben wir zwei jungen Damen Hilfe geleistet, um ihre Mutter im Rollstuhl aus dem Matsch zu ziehen. Sie fuhren sich leider fest und hätten es alleine nicht geschafft. Unseren Gästen hat die Tour und die Gegend sehr gut gefallen und sie haben auch gern für unsere Leistungen bezahlt. Das erkennt man ja auch an den anderen Gästebucheinträgen. Sie kamen übrigens überwiegend aus dem Kölner/Bonner Raum. Da Du ja dort in Landgraaf/ Brunssumer Heide immer fährst, kennst du Dich ja auch super aus. Von daher kann ich verstehen das du der Meinung bist, dafür kein Geld zahlen zu wollen und anbietest umsonst zu führen. Wie sieht es dann jedoch mit Deiner Haftung aus? Deckt Deine private Haftpflichtversicherung es ab, wenn Dir ein Schaden nachweisbar wäre etc.? Hast Du eine Guide-Ausbildung?

    Komm doch mal mit auf eine Tour im Ahrtal, sicher kennst Du Dich dort nicht aus. Dann siehst Du wie angenehm es ist, wenn man nicht selbst nach dem Weg suchen muss und wie es ist wenn man darauf vorbereitet wird, was einen so erwartet.

    Per Email bin ich für eventuelle weitere Anliegen gerne über info@benny-bommel-mtb-tours.de für Dich erreichbar.

    Herzlichste Grüße Benny

  • #11

    johannes (Donnerstag, 09 April 2015 18:37)

    Also grundsätzlich habe ich nichts gegen guide und geführte Touren . Aber ich fahre immer in Landgraf und Brunsum und diese Strecken werden von Discovery MTB Club in ehrenamtlicher Arbeit in Ordnung gehalten und dann find ich das eine Schweinerei dafür Geld zu verlangen wenn andere in ihrer Freizeit die Strecken pflegen . Ich führe euch gerne umsonst . Also mal drüber nachdenken weil der Wald und Mtb Sport ist für alle da.

  • #10

    Chris (Mittwoch, 08 April 2015 17:10)

    Hallo,
    ich bin am Karfreitag (wie der Friedel) die Tour in Landgraaf mitgefahren und kann sie nur empfehlen.
    Gute Truppe, sehr gute Guides und schöne Trails. Vor der Fahrt wurde der grobe Ablauf erklärt und wir wurden mit kleinen Snacks versorgt. Während der Tour wurden "schwierige" Passagen nochmal erörtert und Tipps gegeben.
    Danke für die schöne Tour. Werde auf jeden fall die der ein oder anderen Tour dabei sein.

    mfg,
    Chris :)

Kommentare: 11
  • #11

    johannes (Donnerstag, 09 April 2015 18:37)

    Also grundsätzlich habe ich nichts gegen guide und geführte Touren . Aber ich fahre immer in Landgraf und Brunsum und diese Strecken werden von Discovery MTB Club in ehrenamtlicher Arbeit in Ordnung gehalten und dann find ich das eine Schweinerei dafür Geld zu verlangen wenn andere in ihrer Freizeit die Strecken pflegen . Ich führe euch gerne umsonst . Also mal drüber nachdenken weil der Wald und Mtb Sport ist für alle da.

  • #10

    Chris (Mittwoch, 08 April 2015 17:10)

    Hallo,
    ich bin am Karfreitag (wie der Friedel) die Tour in Landgraaf mitgefahren und kann sie nur empfehlen.
    Gute Truppe, sehr gute Guides und schöne Trails. Vor der Fahrt wurde der grobe Ablauf erklärt und wir wurden mit kleinen Snacks versorgt. Während der Tour wurden "schwierige" Passagen nochmal erörtert und Tipps gegeben.
    Danke für die schöne Tour. Werde auf jeden fall die der ein oder anderen Tour dabei sein.

    mfg,
    Chris :)

  • #9

    Friedel (Sonntag, 05 April 2015 10:54)

    Hi Benny und Stefan,
    nochmals vielen Dank für den schönen Karfreitag in Landgraaf.
    Gruppe super geführt und bespaßt,gerne wieder

  • #8

    Mirko (Samstag, 04 April 2015 09:30)

    Hallo Team Benny Bommel,

    Gestern eine echt tolle Tour in Langraaf gehabt. Das Wetter hat mitgespielt.
    Die beiden Guides waren super. Von beiden kamen immer wieder Tipps zur Verbesserung diverser Dinge.
    Haben immer wieder erklärt und auch mal einer bei einer kleineren Panne direkt geholfen.
    Ich bin gerne wieder mal dabei !!!

    Gruß und Frohe Ostern

  • #7

    Mel (Sonntag, 01 März 2015 21:03)

    Fahrtechniktraining heute war super lehrreich, hat viel neue Sicherheit vermittelt und jede Menge Spass gemacht!!! Auch
    Dank deiner ruhigen und angenehmen Art einem die Übungen zu vermitteln.
    Bin gerne wieder dabei und freue mich auf Touren bei dir;-)

  • #6

    Kati und Chris (Samstag, 28 Februar 2015 18:57)

    Schon seit seiner Guide-Tätigkeit auf Mallorca hat Benny unsere Fahrfähigkeiten positiv beeinflusst. Seine Ansage die Schwierigkeiten von anstehenden Komplikationen zu kommentieren mit der Bemerkung: ...., nichts wirklich Wildes,...ist bei uns zum geflügelten Wort geworden. Wir freuen uns schon auf die Eifel mit ihm.

  • #5

    Flo (Montag, 23 Februar 2015 18:55)

    Benny ist ein super kompetenter und äußerst umgänglicher Zeitgenosse. Zum Glück gibt er seine Erfahrung gerne in seinen tollen Schrauber-Workshops weiter, so haben alle was davon! Davor wusste ich z.B. nicht, wie man eine Kette korrekt entlüftet... =)
    Weiter so! Bis bald, Benny!

  • #4

    Martina (Montag, 23 Februar 2015 18:07)

    Die Tour durchs Ahrtal war echt wunderschön! Sollte man öfter mal machen. Danke Benny!

  • #3

    Chris (Samstag, 21 Februar 2015 14:55)

    Hallo Benny vielen Dank für den tollen Schrauberkurs.
    Es hat super viel Spaß gemacht...
    P.S. danke für die super Gewichts Reduzierung :-)

    Gruss Chris

  • #2

    Uwe Deutsch (Samstag, 21 Februar 2015 14:14)

    Vielen Dank für den aufschlussreichen Schrauberkurs.Es hat super viel Spaß gemacht und wird uns bei den ein oder anderen arbeiten am Bike behilflich sein .

  • #1

    Mel (Dienstag, 13 Januar 2015 13:19)

    Danke Benny, für nen sehr entspannten und lehrreichen Schrauberkurs am 10.01.15.
    Gerne wieder.
    Freu mich auf die ersten Touren in diesem Jahr.
    Weiter so;-)